Allgemein - Concordia Hagen

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Volleyball

Bericht SC Concordia Hagen Volleyballabteilung 2015

Damen 1 sicher in Bezirksliga – Herren 1 in der Relegation – Damen 2 Chancen auf Aufstieg


Die Volleyball-Abteilung steht nach einigen Jahren der Stabilität vor einer Neustrukturierung. Nachdem die Jugend lange Zeit durch die Trainer Freddy Beyrich und Jenny Fornol betreut wurde, müssten diese leider aus beruflichen Gründen ihr Engagement im Trainingsbetrieb zurückfahren. Da die Jugendteams auch größtenteils nun im Seniorenbereich spielen, werden bis zum Sommer neue Mannschaften gebildet und Trainer dafür gefunden werden müssen. Üblicherweise beginnt in Hagen der Einstieg in das Volleyballspiel mit etwa 12 Jahren, da dann auch zeitgleich Volleyball als Schulsport auf dem Lehrplan steht. Für Schüler und Schülerinnen ist es also die ideale Gelegenheit, mit dieser technisch und körperlich anspruchsvollen Sportart zu beginnen. Wer Interesse hat, darf sich gerne an den Abteilungsleiter direkt oder über die Internetseite des Vereins melden.

Die 1. Herren steht zwei Spieltage vor Schluss auf dem drittletzten Platz in der Landesliga. Da noch ein Spiel gegen den direkten Verfolger ansteht, hat es das Team selber in der Hand, in die Saisonverlängerung zu gehen und damit den Klassenerhalt zu ermöglichen. Mit viel Glück wäre auch noch der direkte Verbleib in der Spielklasse möglich. Zum Saisonende wird sich die Mannschaft auch teilweise neu strukturieren müssen, da ältere Spieler aufhören und jüngere Spieler nachrücken. Drücken wir dem Team die Daumen für die verbleibenden Spiele und die kommende Saison.

Die 1. Damen können nach dem Aufstieg der vergangenen Saison die neue Spielklasse sicher halten. Sowohl Ab- als auch Aufstieg sind kein Thema mehr, so dass sich das Team bereits auf den Sommer und eine weitere Spielzeit in der Bezirksliga freuen kann. Die Damen sind hoch motiviert und werden die spielfreie Zeit nutzen, um sich optimal auf die nächste Saison vorzubereiten – und dann vielleicht den Aufstieg in die Landesliga schaffen.

Die 2. Damen steht in der Bezirksklasse punktgleich mit dem Tabellenzweiten. Somit ist die Teilnahme an den Aufstiegsspielen in der Relegation noch möglich. Es wäre spannend, im nächsten Jahr gleich zwei Vertretungen des SC Concordia in der zweithöchsten Spielklasse, die Hagener Teams derzeit erreichen, zu sehen.

Die Mixed-Teams sind weiterhin ein sehr beliebter Anlaufpunkt für Hobbysportler und eine angenehme Ergänzung für die Ligaspieler. Hier treten wir in unterschiedlichen Leistungsklassen an, bei der auch Neuzugänge immer das richtige Leistungsniveau finden.

Trainingszeiten:
1. Herren   Freitag,   Sporthalle Emst, Karl-Ernst-Osthaus Str. 60, 20:15 bis 22:00 Uhr

1. Damen  Dienstag,  Grundschule Helfe, Helfer Str. 76,  18:00 bis 20:00 Uhr
Freitag,   Sporthalle Emst, Karl-Ernst-Osthaus Str. 60,  20:15 bis 22:00 Uhr

2. Damen Mittwoch,  Sporthalle Emst, Karl-Ernst-Osthaus Str. 60,  18:00 bis 20:00 Uhr
Freitag,   Sporthalle Boloh, Weizenkamp 3  20:15 bis 22:00 Uhr

Jugend-Training nach Absprache, da sich derzeit neue Teams finden

Mixed    Mittwoch,  Gesamtschule Helfe, Am Bügel 20,   20:15 bis 22:00 Uhr


Ansprechpartner für die Volleyballabteilung:  Alexander Rack
Steubenstr. 26
58097 Hagen
Tel.: 02331-9810724
E-Mail: rack@concordia-hagen.de

Oben von Links:
Martina Tigges(16), Sabrin Herzi(11), Jennifer Fornol(6), Katharina Kruse(1), Evelin
Tokarski (20), Christina Schreiber(4), Nadine Maus (2)
Unten von Links:
Miriam Guth (8), Sabrina Strunden (10)

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü